HAFENGEBURTSTAG HAMBURG

Das größte Hafenfest der Welt

Einmal im Jahr, Anfang Mai, steht der Hamburger Hafen Kopf und lädt auf seiner fast vier Kilometer langen Hafenmeile entlang der Elbe zum größten Hafenfest der Welt. An diesem verlängerten Wochenende zieht der traditionelle Hafengeburtstag Besucher aus aller Welt mit außergewöhnlichen Attraktionen in seinen Bann - Sie können dabei sein!

Öffnungszeiten: Freitag: 15:00 - 24:00 Uhr / Samstag: 10:00 - 01:00 Uhr / Sonntag: 10:00 - 24:00 Uhr

Anreise: U/S Bahn Stationen Landungsbrücken & Baumwall

Kinder: Tagsüber: Geeignet für Kinder ab 3 Jahren / Abends: Geeignet für Kinder ab 16 Jahren

Weitere informationen finden Sie in den Details. Bitte scrollen Sie abwärts.


Eine Frage stellen

Details

Hamburger Hafengeburtstag – Ein Fest der Sinne

Dass die Hamburger „feste“ feiern können, ist weit über die Grenzen Norddeutschlands bekannt. Dass die Hamburger - gastfreundlich wie sie nun mal sind - sogar abertausende wildfremder Menschen zu ihren Geburtstagen einladen, klingt komisch, ist aber so! 

Genau diese Tradition zelebrieren die Hanseaten nämlich seit 1977. Und zwar alljährlich, um den Geburtstag ihres am 7.5.1189 entstandenen Hafens zusammen mit vielen Gästen aller Herren Länder ausgiebig zu feiern. 

Jedes Jahr, Anfang Mai, wird auf dem größten Hafenfest der Welt das Gelände von der HafenCity über die Landungsbrücken bis hin zur Fischauktionshalle zur fast vier Kilometer langen Hafenmeile entlang der Elbe. Mit Fahrgeschäften, Schaustellern, kulinarischen Köstlichkeiten, einem maritimen Markt, der den Besuchern Einblicke in die historische Welt der Hafenarbeit gewährt, mit nostalgischem Maritimtrödel oder modernem Kunsthandwerk an unterschiedlichen Ständen, sowie zahlreichen Veranstaltungsbühnen wird an allen drei Tagen ein kunterbuntes Programm für die ganze Familie geboten. 

Im gesamten Hafen wird auf dem Wasser ebenfalls groß aufgefahren – da lassen sich die Hanseaten und ihre befreundeten Seeleute ja nicht lumpen! Den Auftakt zum Hafengeburtstag bildet die traditionelle und zugleich spektakuläre Einlaufparade der meist über 300 geladenen Schiffe. Das einzigartige Schlepperballett sowie das atemberaubende Feuerwerk bieten zum Beispiel von den Landungsbrücken aus mit dem eindrucksvollen Hafenpanorama ein wahres Fest für die Augen und gehören definitiv zu den Highlights, die niemand verpassen sollte.

 hafengeburtstag-hamburg

 Zu Lande auf dem Wasser und in der Luft ist richtig was los!

Während des gesamten Events haben Besucher mit der Aktion „Open-Ship“ die einmalige Gelegenheit, kostenlos an Bord eines der teilnehmenden Schiffe zu gehen und diese ausgiebig zu besichtigen. Auch Traditionsschiffe wie zum Beispiel die Windjammer RICKMER RICKMERS, das Museumsschiff CAP SAN DIEGO oder diverse legendäre Kreuzfahrtschiffe, die während des Hafengeburtstags an einem der drei Kreuzfahrtterminals wie dem Cruiseterminal Steinwerder, Altona bzw. in der HafenCity festgemacht sind, sind einen Blick wert. Rettungsaktionen, diverse Paraden auf dem Wasser oder in der Luft, Showprogramme wie unter anderem ein Drachenbootrennen, das Zielspringen der Fallschirmspringer oder Hafenrundflüge stehen ebenfalls auf dem Plan. 

schlepperballett-hafengeburtstag-hamburg

Nicht nur dabei, sondern hautnah und mitten drin!

Sie möchten nicht nur von der Wasserseite als Zuschauer dabei sein, sondern in der ersten Reihe das Geschehen auf der Elbe hautnah erleben? Bei uns gar kein Problem! Buchen sie einfach Ihr ultimatives Erlebnis zum Hafengeburtstag und ergattern Sie einen der Logenplätze auf einem unserer „Begleitschiffe“

Am Tage vielleicht unsere zweistündige XXL Tour durch den Hafen und die Speicherstadt oder die einstündige Hafenrundfahrt mit einer Barkasse oder einem der etwas größeren Fahrgastschiffe

Oder haben Sie Lust auf Romantik? Dann ist Freitags- und Samstagsabend die Lichterfahrt durch den beleuchteten Hafen und die illuminierte Speicherstadt genau das Richtige für Sie. 

Wenn es etwas mehr sein darf: Wählen Sie am Samstagabend eine unserer spektakulären Feuerwerksfahrten. Ganz luxuriös mit unserem Raddampfer oder traditionell mit den Fahrgastschiffen beziehungsweise unseren gemütlichen Barkassen sind Sie hautnahe dabei, während andere das bunte Gefunkel am Himmel im Gedränge von der Landseite aus bestaunen müssen. 

partymeile-hafengeburtstag-hamburg

Tipps zum Hafengeburtstag Hamburg

Und wer dann noch nicht genug hat, der genießt das Unterhaltungsprogramm, feiert abends bei Live Musik einfach in den nächsten Tag, macht auf der fußläufig erreichbaren Reeperbahn nachts um halb eins die Nacht zum Tag und genießt am Morgen danach ein Katerfrühstück mit Rollmops, Heringssalat oder Rührei mit Krabben auf dem Hamburger Fischmarkt.

Anreise zum Hafengeburtstag Hamburg

Zum Hafengeburtstag werden diverse Straßen rund um das Veranstaltungsgelände gesperrt. Wir raten Ihnen dringend für die Anreise öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen.

U-Bahn: Baumwall, Landungsbrücken, St. Pauli / S-Bahn: Landungsbrücken. Busse sind nicht zu empfehlen. Bus- und PKW Parkplätze sind nicht vorhanden.

Fragen und Antworten

Bitte warten

{{var product.name}} wurde dem Warenkob hinzugefügt.

Einkauf fortsetzen

Zur Kasse

{{var product.name}} wurde aus dem Warenkorb entfernt.

Einkauf fortsetzen

Zur Kasse