Große Auslaufparade zum Hamburger Hafengeburtstag

Sonder Begleitfahrt zum Hamburger Hafengeburtstag

Spannend, lohnenswert, unterhaltsam und einzigartig! Eine Begleitfahrt auf der Auslaufparade des Hamburger Hafengeburtstages ist unvergesslich. Bei dieser Fahrt sind sie Teil der Parade. Sie verabschieden die zu Gast gewesenen Schiffe höchstpersönlich, indem Sie Seite an Seite mit ihnen den Hamburger Hafen verlassen. 

Fahrtzeit: 90 Minuten
Boarding:
17.00 Uhr
Fahrt:
17.15 - 18.45 Uhr

Aufgrund der generellen Absage des Hafengeburtags 2021 wurde auch diese Sonderfahrt abgesagt.

Eine Frage stellen

Details

Begleitfahrt der Auslaufparade

„Time to say goodbye“ – die Auslaufparade des Hamburger Hafengeburtstags

Zum Ende jedes Hafengeburtstags gehört es für die Hamburger dazu, ihre Gäste gebührend zu verabschieden. So hat es Tradition, dass zum Schluss der Feierlichkeiten über 150 Schiffe auf einer glanzvollen Parade den Hafen nach ihrem Gastspiel in Hamburg wieder verlassen. 

Begleitet wird die Auslaufparade von winkenden Gastgebern und Besuchern des riesigen Hafenfestes vom Land aus. Viel aufregender und persönlicher ist es, die Wasserfahrzeuge auf einem Begleitboot ein Stück elbabwärts in Richtung See zu verabschieden. Auf dieser außergewöhnlichen Parade dabei zu sein, wenn die Gastschiffe auslaufen, ist ein unvergessliches Erlebnis. 

Auslaufparade_1

"Junge, komm bald wieder“ – mit Wehmut im Herzen das Fernweh genießen

Hamburg verabschiedet die schwimmenden Besucher des Hafengeburtstags immer auf eine ganz besondere Weise. Hier wird nämlich nie ein Gast, beziehungsweise Schiff, lediglich mit Handschlag oder einem kurzen Winken auf den Nachhauseweg geschickt. Nein, die Hamburger senden einen freundlichen Tross kleiner und größerer Begleitboote mit auf den Weg. 

Diese geleiten die auslaufenden Gastschiffe charmant, begleiten sie ein Stück des Weges wohlbehalten bis Finkenwerder, woraufhin sie sich mit einem Hupkonzert verabschieden. Damit fällt den Gästen der Abschied etwas leichter. Die Rückkehr der Besucher im nächsten Jahr ist somit fast ein Garant. 

„Rolling Home“ – die Fahrt auf einem Begleitboot ist sentimental und unterhaltsam zugleich 

Wer die auslaufenden Schiffe nebst dazugehöriger Crew persönlich verabschieden möchte tut gut daran, sich rechtzeitig um ein Ticket auf einem unserer Begleitschiffe zu kümmern. Die Plätze sind heißbegehrt! Daher haben Kurzentschlossene schwer eine Chance, auf dieser zweistündigen Tour noch dabei zu sein. 

Winken Sie auf dem Törn der Besatzung von Großseglern wie der russischen 4-Mastbard Kruzenshtern zum Abschied, wünschen Sie der Dar Mlodziezy Mast- und Schotbruch und lauschen Sie unseren Schiffsführern, wenn sie auf dem Weg nach Finkenwerder wohlmöglich etwas unterhaltsames Seemannsgarn über das eine oder andere auslaufende Bundesschiff, die Dampfschiffe und Sportboote spinnen.

Auslaufparade_2

„Nimm mich mit, Kapitän, auf die Reise“ – kleiner Ausflug mit großen Geschichten

Anekdoten haben unsere Skipper zu allem und jedem in ihrem Seesack. Selbst wenn die Begleitboote oft von viel geringerem Ausmaß als die zu begleitenden Schiffe sind. Unsere Schiffsführer machen zumindest mit ihren humorvollen Stories weder vor Marineschiffen oder U-Booten, noch vor Kreuzfahrt- bzw. Segelschiffen halt. 

Ob diese Geschichten jedoch alle wahr sind, bleibt zu bezweifeln. Neben einem umfassenden Wissen im Gepäck neigen die Hamburger Kapitäne von Natur aus zu Übertreibungen und zu harmlosen Unwahrheiten. Nicht umsonst heißen die Fremdenführer auf dem Elbwasser der Hansestadt gern „He lücht“ (Hochdeutsch „Er lügt“).

„Eine Seefahrt, die ist lustig“ - nicht besser aber anders als eine „normale“ Hafenrundfahrt

Sind die schwimmenden Gäste feierlich verabschiedet, ist die Fahrt noch lange nicht zu Ende. Vorbei am idyllischen Elbstrand geht es gemütlich und unterhaltsam zurück zu den Landungsbrücken. 

Aber nicht, ohne einen Blick auf den Containerhafen, die Docks von Blohm & Voss, die Fischauktionshalle sowie die Köhlbrandbrücke zu werfen. Gab es auf der Hinfahrt überwiegend Informationen zu den auslaufenden Schiffen, so hat man jetzt Gelegenheit, vom Schiffsführer ein paar solide Informationen, spaßige Anekdoten und Eigenheiten über den Hamburger Hafen wie auch den Hamburger an sich zu erhalten. 

Termine der Einlaufparade: 
08. Mai 2016

07. Mai 2017
13. Mai 2018
12. Mai 2019
10. Mai 2020
09. Mai 2021
08. Mai 2022

Auslaufparade_3

Und so geht`s:

* Anzahl der Tickets auswählen
* Datum und Uhrzeit wählen
* Zahlungsoption wählen
* Sie erhalten eine Email mit Ihrern Tickets (pdf-Datei)
* Ticket am Veranstaltungstag dem Veranstalter vorlegen

Wichtige Hinweise zu Ihrer Onlinebuchung - Auslaufparade Hafengeburtstag Hamburg

* Tickets für die Einlaufparade sind an Datum und Uhrzeit gebunden. Kein Ersatz bei Verspätung oder Nichtantritt der Fahrt
* Wir empfehlen dringend mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Keine Parkmöglichkeiten vor Ort
* Tickets müssen nach der Online-Buchung im Original dem Veranstalter beim Eintritt vorgelegt werden 
* Die ausgewiesenen Online-Preise gelten nur bei Online-Buchung über HTI Hamburgtourist.info 
* Gekaufte Tickets sind von der Rückgabe und dem Umtausch ausgeschlossen

Fragen und Antworten

Bitte warten

{{var product.name}} wurde dem Warenkob hinzugefügt.

Einkauf fortsetzen

Zur Kasse

{{var product.name}} wurde aus dem Warenkorb entfernt.

Einkauf fortsetzen

Zur Kasse