Wochenende in Hamburg

In Hamburg ist immer was los. Diese Stadt steht niemals still, dieses Wochenende hat fast jeder Stadtteil was zu bieten. Für die coolen Surfer & Skater, die kreativen Köppe und natürlich auch für die Chiller unter Euch.

Unsere Insiderin hat Ihre Favoriten für Euch zusammengefasst. Vielleicht trefft Ihr sie ja.

Eine Frage stellen

Details

Was ist los in Hamburg? Oder wo findet ihr die Hamburger Insider hätte auch als Titel her halten können. Denn dieses kleine News update ist so ziemlich das, was ich am Wochenende machen werden! Donnerstag geht es schon los, für Studenten ist es ja schon der kleine Freitag, also theoretisch Wochenende. 

STAMP - Festival

„The Street Arts Melting Pot“ heißt das Straßenkunst Festival das die Altonale einläutet. Am Freitag geht es um 18:00 Uhr auf dem Platz der Republik los. 

Verschiedene Kunstprojekte aus ganz Europa stellen sich und ihre Kunst vor. Musik ist natürlich immer mit dabei. Für 45 min wird am Freitag eine WWF Projektion auf das Hochhaus am Paul-Nevermann-Platz gestrahlt. Und danach direkt noch eine Projektion auf das Altonaer Rathaus. Spannend!

Samstag, auf dem gleichen Platz und anderen Orten, ab 13:00 Uhr könnt Ihr Euch bespaßen lassen von Theater- und Tanz Vorführungen. Und es wäre ja kein Straßenkunst Festival ohne Akrobatik, Jonglage und Feuershow. Das bekommt ihr natürlich auch zu sehen! Zum Beispiel „Neue Große Bergstraße“ vor der Haspa Filiale der dem Goethe Platz in Altona. Natürlich ist am Samstag Abend auch eine Parade. Die solltet Ihr Euch unbedingt anschauen und am besten einfach mitlaufen. 

Und dann ist das Wochenende ja auch schon wieder fast rum, aber die richtige Abschlussparade findet auch schon um 13:00 Uhr statt, also nicht allzu lange feiern am Samstag, sonst wird das nichts mit aufstehen. Und es gibt doch noch so viel zu sehen und erleben! Mehrere Clownerien sind am Start und Theaterstücke und Jonglagen werden vorgeführt. Es wird ein Fest der Künste! Habt Ihr auch so Lust wie ich?

Surf & Skate Festival

Das Surf & Skate Festival findet wieder in Hamburg statt und das zum 10ten mal! Donnerstag Abend läuft ein Surffilm im Savoy Kino. Damit wird das ganze Spektakel eingeläutet. Feiern gehen könnt Ihr aber Donnerstag schon, denn am Freitag fängt es erst um 16 Uhr an. Na gut, manche müssen wohl tatsächlich erstmal arbeiten. Aber dann: Auf dem MLove Festivalgelände am Baakenhafen erwartet euch ein tolles Open Air. 

Mit Surf & Skate Street Art Vernissage, einem Boards Shape Workshop, Pop Up Läden und natürlich Foodtrucks! Ohne Essen und Getränke wäre das alles ja auch nur halb so schön.

Mit einem Bierchen oder Caipi in der Hand kann es dann auch zur Bühne gehen. 

Saten Hamburg

Bis 22:00 Uhr stehen verschiedene DJ´s und Bands auf der Bühne. Um das ganze zu krönen wird ab 22:00 Uhr auf der MS Stubnitz gefeiert. Wie cool ist das denn bitte?! Auf einem Schiffchen mega Party mit zwei Dance Floors! 

Samstag und Sonntag geht es ab 12 Uhr los. Ein bisschen Schlaf kann also nachgeholt werden. Verschiedenste Workshops erwarten Euch und natürlich ein Skate Contest. Für die Yoga begeisterten gibt es einen „Workout & Yoga“ Workshop. Vielleicht hilft das ja gegen den Hangover. Abends geht es dann ab in den Mojo Club, wo Ihr bis in die Puppen feiern könnt. 

Von dort aus könnt Ihr direkt zum Fischmarkt und danach natürlich zurück zum Festival Gelände. Zum Abschluss gibt es wieder viele Workshops und coole Live Musik. Das Line Up ist jeden Tag sensationell. Ach, ich freu mich!
Eintritt: 8-15€ für einen Tag. 

Craft Market

Wer hat Lust auf Bier? Ich auch! Aber nicht irgendein Bier, nein. Auf dem Craft Market in der Rinderhalle könnt ihr so ungefähr alles testen was das Bier-Herz begehrt. Über 25 Brauereien werden Euch Ihre Köstlichkeiten vorstellen und probieren lassen. Ich wüsste gar nicht wo ich da anfangen soll. (Sag jetzt nicht „am Anfang“.) Aber es wäre ja kein Market wenn es nicht noch weitere Leckereien zu entdecken gäbe:

Rindermarkthalle Hamburg

Die so beliebten Food Trucks und Stände sind auch hier vertreten. Delicious Snacks aus aller Welt könnt Ihr Euch hier mal so richtig gönnen. Und ein paar andere Getränke gibt es auch, ob Gin, einen feinen Whiskey oder einfach einen Kaffee, sucht es Euch ganz in Ruhe aus und genießt es.

Als ob das nicht schon genug wäre. Nein! Die kreativen Köpfe stellen hier auch ihre coolen Designs vor: Schmuck, Taschen, Klamotten, Sonnenbrillen oder Accessoires. Jeder der mal ein bisschen Hipster sein möchte, oder es schon ist, aber auf jeden fall für alle die Lust haben auf individuell gestaltete Sachen. 

Ihr dachtet das wars schon? Musik gibt es auch! Verschiedene Bands und DJ´s werden Euch mit guter Mukke beschallen. Von Rock & Pop, über Soul, Country & Funk bis zu House und Jazz ist alles dabei. Es wird Euch an nichts fehlen!

Lasst Euch auf eine Sinnesreise ein und schaut mal vorbei! 
Eintritt: 5€ Tagesticket
          10€ Dreitagesticket 

Craft Bier

Open-Air Kino

Was, Du hast keine Zeit tagsüber, aber Abends Party ist Dir etwas too much? Schnapp Dir einen Kumpel/ine und los geht´s in das St. Pauli Stadion. Dort wird jeden Tag ein anderer Filme gezeigt. Ab 21:45 geht es, inklusive Sonnenuntergang in eine andere Welt. 

Das Programm für diese Woche:

Donnerstag, eher etwas für Verliebte: „Ein ganzes halbes Jahr“, eine schöne Liebesschnulze.
Freitag „Paterson“, ein Busfahrer der Gedichte verfasst in seinen Pausen. 
Samstag „Der lange Weg nach Hause“, ein Film nach einer wahren Geschichte. Über einen Mann, der nach seiner Herkunft sucht. 
Sonntag „Lommbock“, eine deutsche Komödie. 

Eintritt: 8-9€

Sommer in der HafenCity

Die HafenCity ist immer einen Besuch wert! Vor allem an den kommenden Sonntagen. Denn es findet wieder das Event „Sommer in der HafenCity“ statt. Am kommenden Sonntag, 18.06.2017, werden Nachwuchs-Künstler und Slam-Profis ihre Gedichte und Geschichten zum Besten geben. Am Störtebeker Ufer, wird der Poetry Slam „Wortflut“ veranstaltet.

HafenCity

Von 17:00 - 18:30 Uhr werden sich die Künstler mit Worten batteln. Viele mögen es ja nicht glauben, aber Deutsch kann wunderschön sein! Lasst es Euch von den Poeten beweisen und auf eine Reise mitnehmen. 
Eintritt: Frei

So viele Sachen und das alles an einem Wochenende! Vielleicht sehen wir uns ja irgendwo. Ich bin auf jeden fall unterwegs, das kann man sich ja nicht entgehen lassen. 

Bekleidungsvorschlag: Sonnenbrille, kurze Hose aber Regenschirm! Hamburg ist ja immer gut für Überraschungen.

Fragen und Antworten

Bitte warten

{{var product.name}} wurde dem Warenkob hinzugefügt.

Einkauf fortsetzen

Zur Kasse

{{var product.name}} wurde aus dem Warenkorb entfernt.

Einkauf fortsetzen

Zur Kasse