HOLSTEN BRAUEREIFEST

Holsten Brauereifest – Das Open-Air-Fest in Hamburg

Hoch die Gläser! Die Brauerei Holsten lädt Sie dieses Jahr im Mai, zum achten Brauereifest ein. Unter dem Motto „Holsten ist Hamburg und Hamburg ist Holsten“, erwarten Sie coole Musik, Gewinnspiele und vieles mehr!

Eine Frage stellen

Details

Tradition und Geschmack werden eins 

Sie wollten schon immer mal wissen, wie das Bier eigentlich in Ihr Glas kommt? Dann sollten Sie das Holsten Brauereifest nicht verpassen! Drei Tage lang können Sie hinter die Kulissen blicken, denn die Brauerei Holsten öffnet ihre Türen für Sie und ermöglicht Ihnen interessante Einblicke in den Alltag eines Braumeisters. Erleben Sie Bier in allen Facetten: Die spannenden Führungen durch die Produktionsstätte werden mit Bier-Verkostungen auch geschmacklich abgerundet. 

Bier bedeutet nicht nur guter Geschmack, sondern auch Tradition. Bereits 1879 ist das Stammhaus der Holsten Brauerei gegründet worden. Schon damals mit dabei war das Holsten Wahrzeichen: der Ritter auf einem Pferd. In seinen Anfängen ist das Holsten Bier nur lokal, im Hamburger Raum verbreitet gewesen: doch schnell expandierte das Verbreitungsgebiet. Sprüche wie „Holsten Edel heißt mein Mädel“ oder „Holsten knallt am dollsten“ sind daher nicht nur in der Hamburger Kneipe an der Ecke bekannt. Seit 1879 ist viel Zeit vergangen; Zeit, die auch zum Experimentieren genutzt wurde. Heute rühmt sich die Brauerei Holsten mit Klassikern, aber auch exotischen Biervariationen. 

Bier Anstossen

Ritterspiele und Bierverkostung

Die Brauerei Holsten braut Biere, die so unterschiedlich sind wie die Hamburger selbst. Das Fest ist ein Anlass um Danke zu sagen - Danke für die Treue und den guten Geschmackssinn ihrer Fans. Aus diesem Grund tischt Ihnen die Brauerei nur das Beste vom Besten auf: angefangen bei namenhaften Musikern und Newcomern wie Jomo Vollgas („Uns gehört der Hafen“) bis hin zu unterhaltsamen Spielen und Wettbewerben. In diesem Jahr wird nur eins von Ihnen erwartet: Gute Laune!

Knapp 40.000 Besucher werden erwartet. Sie sind unter anderem zu Bierverkostungen und Ausstellungen zur Geschichte der Brauerei eingeladen. Um dem Holsten Wahrzeichen gerecht zu werden, können Sie sich auf Ritterspiele für Jung und Alt freuen. Was Sie sich darunter vorstellen können? Kastenschwingen, Bierdeckel-Zielwurf, Brüllwettbewerbe und weitere Highlights, die Sie sich unbedingt ansehen sollten.

Ein weiteres Motto, unter dem das Bierfest steht, ist „Holsten Handgemacht“. Ein großer Markt, auf dem sich ein Stand an den anderen reiht und Ihnen liebevoll angefertigte Produkte vorgestellt werden. Ob Bier, Design oder Food – alle Produkte sind ausschließlich „Handmade“. Dreißig Aussteller präsentieren Ihnen regionale Leckereien und Macharten, die  einen näheren Blick wert sind.

Bier

Wann, wo und wie viel kostet es?

Ein komplettes Wochenende lang haben Sie die Möglichkeit, auf dem Brauerei Holsten Gelände hinter die Kulissen zu schauen. Von Freitag, den 12. Mai bis Sonntag, den 14. Mai 2017 können Sie einen Einblick in die Kunst, Herausforderung und Arbeit des Bierbrauens bekommen. Über das Eintrittsgeld brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen. Lediglich für das Konzert am Freitag wird Eintritt im Vorverkauf in Höhe von 26 Euro und an der Abendkasse in Höhe von 29 Euro verlangt.

Band

Sie wollen dabei sein, wenn das erste frische Bier gezapft wird? Dann schauen Sie in der Brauerei an der Holstenstraße 224 vorbei - in diesen Zeiträumen ist immer etwas los: am Freitag von 18:00 Uhr bis 24:00 Uhr, am Samstag von 14:00 Uhr bis 24:00 Uhr und am Sonntag von 12:00 Uhr bis 18:00. Rund 40.000 Gäste werden erwartet. Sind Sie einer von ihnen? 

Fragen und Antworten

xxl-advertising


ssl-verschluesselung



Banner Städteflüge gif 300x250

shopadvertising1



Bilderwerk


300 X 250 DE

Bitte warten

{{var product.name}} wurde dem Warenkob hinzugefügt.

Einkauf fortsetzen

Zur Kasse

{{var product.name}} wurde aus dem Warenkorb entfernt.

Einkauf fortsetzen

Zur Kasse