Hafengeburtstag Hamburg

Das größte Hafenfest der Welt

Der 828. Hafengeburtstag Hamburg steht vor der Tür. Von Freitag bis Sonntag wird auf fast vier Kilometern das größte Hafenfest der Welt gefeiert. Dieses Jahr mit der neuen Elbphilharmonie. Jeden Tag gibt es viele Attraktionen und Highlights. 

Wir haben für euch die 5 wichtigsten Highlights zusammengestellt.
Und freuen uns auf ein tolles Wochenende mit euch. 

Eine Frage stellen

Details

Das größte Hafenfest der Welt

Am Freitag beginnt der 828. Hafengeburtstag Hamburgs. Das größte Hafenfest der Welt und es wird voll werden an der Hafenkante. Kreuzfahrtschiffe, Live Musik und dieses Jahr mit dabei: die Elbphilharmonie!
Damit Ihr nicht den Überblick verliert, haben wir euch die 5 must do´s zusammengestellt. 

1. Das Feuerwerk

Das Highlight des Hafengeburtstags ist das spektakuläre AIDA Feuerwerk am Samstagabend. Die Show der Extraklasse verwandelt den Hamburger Himmel in ein atemberaubendes Farbspektakel. Vor dem Hafenpanorama ist es ein enizigartiger Anblick, den Ihr Euch nicht entgehen lassen solltet.

Die besten Plätze gibt es auf der Aussichtsterrasse Stintfang, über der U-Bahn oder: Sichert Euch ein Plätzchen in einem der Beach Clubs - Strand Pauli, Dock 3 oder Hamburg Del Mar. Genießt einen leckeren Cocktail oder ein kühles Bier, während Ihr das Feuerwerk bewundert.
Aber wofür ihr Euch auch entschieden habt, freut Euch auf´s kuscheln, denn andere haben bestimmt die gleiche Idee. 

Wann: Samstag, 06.05.2017

Uhrzeit: 22:30 – 22:45 Uhr

Feuerwerk


2. Schlepperballett 

Das gibt es nur in Hamburg: das Schlepperballett. Die Kraftprotze der Elbe werden die eine oder andere Pirouette drehen. 

Hört sich für Euch eher nach einer Gruppe muskulöser Synchronschwimmer an? Fast, unsere Schlepper sorgen normalerweise für reibungslose Manöver im Hafen. Containerriesen und andere Großschiffe werden tatkräftig beim Ein- und Auslaufen unterstützt. Aber einmal im Jahr zeigen sie sich von Ihrer eleganten Seite. Im Takt der Walzer Klänge und anderer klassischer Meisterwerken, zeigen die Kapitäne ihre gefühlvolle Art mit diesen PS-Bolieden umzugehen.

Das Ballett wird von den Landungsbrücken aus zu sehen sein. Steinwerder ist auch ein super Platz, um die weltweit einzigartige Show zu erleben. 

Wann: Samstag, 06.05.2017 

Uhrzeit: 18:00 – 18:45 Uhr

Schlepperballett


3. Einlaufparade

Der 828. Hafengeburtstag Hamburg wird traditionell mit der großen Einlaufparade eröffnet. Ein Must-see dieses Wochenende! 

Falls Ihr bisher noch nicht auf den Geschmack gekommen seid, dann aber jetzt: Bei der Einlaufparade seht Ihr Windjammer und Traditionssegler, Segelyachten und Kreuzfahrtgiganten aber auch unsere kleinen Barkassen und Fahrgastschiffe die die Einlaufparade begleiten.

Die Wasserschutzpolizei, der Zoll und verschiedene Traditions- und Museumsschiffe sind auch mit von der Partie. Alle Schiffe werden die Landungsbrücken passieren und sich von ihrer schönsten Seite zeigen. 

Zum Ende des Hafengeburtstag Hamburgs verabschieden sich alle Schiffe bei der großen Auslaufparade. Ein weiteres Highlight das Ihr Euch nicht entgehen lassen solltet.

Natürlich sind wir mittendrin und werden unserer Schiffe zwischen den Giganten hindurch lotsen. Ihr habt Lust dabei zu sein? Unsere Sonderfahrten sind schon seit Monaten ausgebucht, aber die traditionellen Hafenrundfahrten finden wie gewohnt statt. Auch da werdet Ihr den Schiffen begegnen.  

Wann: Freitag, 05.05.2017

Uhrzeit: 17:00 – 18:00 Uhr

Elbeansicht


4. Musikalisches Highlights

All day, all night – Party das ganze Wochenende. 

Bereitet Euch auf Muskelkater vor. Die vielen Bühnen sorgen für grandiose Stimmung und das for free. 

Die NDR Bühne am alten Elbtunnel bietet neben Infotainment und Live-Sendungen, verschiedene Bands. Die bekannte Band Santiano tritt Freitag Abend auf. Mit ihren Seemansliedern werden sie Euch zum schunkeln und mitsingen animieren. 

Falls Ihr doch eher ein paar alternative Acts anschauen wollt, ist die Beck´s Bühne an der St. Pauli Hafenstraße das Passende. Emil Bulls stellt ihr neues Album exklusiv auf dem Hafengeburtstag vor.

Habt Ihr Lust auf Jazz und Blues? Dann begebt Euch zur Gipsy-Lounge am Riesenrad. Hier treten internationale Gäste, wie z.B. Sara Czureja Lakatosz, mehrfach ausgezeichnete Zimbal-Spielerin, auf.

Zur Abwechslung könnt Ihr zu den Beats von verschiedensten DJ´s an der Fischauktionshalle tanzen. Freitag sorgt Rex Cordalis für Schlagerstimmung, Samstag geht es mit Nicky Dynamite in die Samstag Nacht.
Sonntag bietet der Mix aus Dance-Pop und EDM einen wunderbaren Ausklang zum Hafengeburtstag. 

Zieht Euch bequeme Schuhe an und schwingt das Tanzbein! 

Abendblick 


5. Länderpartner – Nantes Frankreich Festival

„Salut ,ca va, oui oui et toi?“ Kommt euch das noch bekannt vor? 

Holt eure Französisch Kentnisse aus den hintersten Ecken und ab gehts in die HafenCity. Denn dieses Jahr ist Frankreich, mit der Stadt Nantes-Saint Nazaire Ehrengast beim Hamburger Hafengeburtstag. Lasst euch von der französisch Lebensart mitreißen und von der Metropole begeistern. 

An der Kehrwiederspitze lädt die Stadt Nantes euch auf eine kulinarische und kulturelle Entdeckungsreise ein. Ihr könnt typische, regionale Produkte testen, von Käse, über essbare Algen, bis zu handgebrauten Bieren. Ein Klönschnack mit den Erzeugern ist inklusive. Französische Künstler zeigen ihre Werke und laden zu viel Interpretation ein. 

Lasst euch von dem Charme umgarnen und taucht ein in die französische Welt. 

Schiff


Andere Programmpunkte  

Denkt ja nicht, dass es das schon war. Das Wochenende ist gefüllt mit vielen tollen Aktionen. Von der HafenCity bis hin zum Fischmarkt wird es viel zu entdecken und bestaunen geben.

An der Fischauktionshalle feiert die schwul-lesbische Community mit der „Harbour-Pride“, bei der selbstverständlich alle herzlich eingeladen sind mitzufeiern.
Nebenan auf dem Fischmarkt findet das REWE-Familienfest statt, mit Kinderschminken, Hüpfburg und Live-Acts. Kein Hamburger würde sich den traditionellen Fischmarkt nehmen lassen. Ganz wie gewohnt, könnt Ihr Euch also am Sonntagmorgen von 06:00 – 09:30 Uhr den besten Fisch und das frischeste Gemüse andrehen lassen. 

Falls Ihr Lust habt Euch auf die Suche nach Schätzen zu begeben, dann ist der Maritime Flohmarkt genau das Richtige für Euch. Im Museumshafen Övelgönne könnt Ehr eurem inneren Schatzjäger freien Lauf lassen. 

Das ganze Programm findet ihr hier als PDF Dokument

Also, setzt Eure Sonnenbrillen auf, packt Eure Kamera ein und los gehts. Lasst Euch nicht von der frischen Brise abschrecken, die weht hier bekanntlich immer.


Fragen und Antworten

Bitte warten

{{var product.name}} wurde dem Warenkob hinzugefügt.

Einkauf fortsetzen

Zur Kasse

{{var product.name}} wurde aus dem Warenkorb entfernt.

Einkauf fortsetzen

Zur Kasse