e-Moped Stadtrundfahrt | Kutten Tours

Die alternative Stadtrundfahrt für Junggebliebene in Hamburg 

Eine Stadtrundfahrt mit „forever young“-Gefühl aber elektrisch und nachhaltig! Mieten Sie ein E-Moped und erkunden Sie die Stadt Hamburg mal anders! Mit diesem umweltfreundlichen Moped spüren Sie die Freiheit und machen Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt. Wenn Sie ein robustes E-Moped von Kutten Tours mieten, erhalten Sie eine kostenlose Stadtrundfahrt. Ihr Stadtführer wird Sie mit den elektrisch betriebenen Mopeds zum Beispiel über die Reeperbahn, durch die HafenCity oder bis zum Elbstrand fahren. An ausgewählten Stopps erfahren Sie mehr über Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps in Hamburg. 

Wichtig:

* Fahrer benötigt FS Kl. B oder höher
* Gesamtzuladung pro Moped 120kg
* Maximal 4 Teilnehmer 

Eine Frage stellen

Details

Stadtrundfahrt im Retro Design neu gedacht 

Die neuen Elektromopeds sind State of the Art, wenn es um Elektromobilität geht. Dieses Moped begeistert durch sein retro 50-Jahre Design. Ausgestattet mit den besten und neuesten Technologien der heutigen Zeit feiert es die Wiedergeburt der Klassiker aus den 50ern und führt Sie zugleich in die neue Ära der Elektromobilität ein. Genießen Sie die Stadtrundfahrt absolut geräuschlos und umweltfreundlich.


Kutten Tours - Hamburg Alster mit e-Mopeds


Es begann mit den kleinen elektrischen Smartcars, die man in den großen Städten überall sehen konnte. Dann erschienen nach und nach immer mehr E-Roller ins Stadtbild. Jetzt passiert das Gleiche mit Mopeds. Hamburg auf einer Vespa entdecken – cool. Hamburg auf einem Retro-Moped entdecken – mega cool! Elektrofahrzeuge werden immer beliebter. Elektrische Mobilität in Kombination mit Design macht einfach nur noch mehr Spaß. 

 

Die alternative Stadtrundfahrt von Kutten Tours

Bei der E-Moped Tour durch Hamburg werden Sie von einem Stadtführer begleitet, der Sie durch die schönsten Viertel Hamburgs führt. Erleben Sie eine Hafenrundfahrt, die durch die romantische Speicherstadt und die einzigartige HafenCity führt. Vorbei an den Landungsbrücken und dem Fischmarkt geht die Stadtführung weiter in Richtung Altona und dem Elbstrand. Sie werden auch das Rotlichtviertel in St. Pauli und die sagenumwobene Reeperbahn kennenlernen. An ausgewählten Stopps erhalten Sie mehr Informationen über Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps in Hamburg. 

Die alternative Stadtrundfahrt mit den Elektromopeds und Führung dauern ca. 2,5 Stunden und starten am Lämmersieth 21 in Barmbek. Für das Fahren des E-Mopeds brauchen Sie lediglich ein Autoführerschein. Der Verleih von Helm und Handschuhe ist im Preis inklusive.


Kutten Tours - Hafencity mit e-Mopeds entdecken 

 

Der Weg zum Startpunkt 

Der Treffpunkt von Kutten Tours ist mühelos mit der gelben Linie der U-Bahn U3 zu erreichen (Haltestelle Barmbek). Die gelbe U3 ist eine Ringlinie, die Sie vom Hauptbahnhof durch das Zentrum der Stadt über Barmbek nach Wandsbek-Gartenstadt und wieder zum Hauptbahnhof fährt. Der Fahrbetrieb findet in beiden Richtungen des Rings statt, sodass Sie sich immer die kürzeste Strecke aussuchen können. Eine Anfahrt mit der U3 ist deshalb erwähnenswert, weil diese Strecke überwiegend als Hochbahn gebaut ist und Sie während der Fahrt die Gelegenheit haben, verschiedene Stadtteile vom Fenster aus kennenzulernen. Die Aussicht auf der Strecke zwischen Rödingsmarkt und Landungsbrücken ist spektakulär und zeigt die Elbphilharmonie und das Hafenpanorama von ihrer schönsten Seite!

Sie können die Elektromopeds auch ohne Stadtführer buchen und die Stadt auf eigene Faust entdecken. Kutten Tours verleiht die E-Mopeds für 8 Stunden inklusive Helm, Handschuhe, Limo und Kaffee.

retro-e-mopeds-kuttentours

Fragen und Antworten

Bitte warten

{{var product.name}} wurde dem Warenkob hinzugefügt.

Einkauf fortsetzen

Zur Kasse

{{var product.name}} wurde aus dem Warenkorb entfernt.

Einkauf fortsetzen

Zur Kasse