Planetarium Hamburg

Den Sternen zum Greifen nah

Den Sternen zum Greifen nah sein, eintauchen in die unendlichen Weiten des mysteriösen Weltalls, das unsere Erde umgibt – im Planetarium Hamburg gehen Sie auf eine Entdeckungsreise. Sie werden dank modernster Technologien fast vergessen, dass Sie noch auf der Erde und nicht Lichtjahre entfernt sind.

Innovative 3D Licht-, Laser-, Projektions- und Soundtechnologie verschmelzen zu einem Gesamtkunstwerk. Sie begegnen der Milchstraße, unserem Sonnensystem, schwarzen Löchern und unbekannten Galaxien in einer nie dagewesenen Show im modernsten Sternentheater der Welt.

Öffnungszeiten:
Montag & Dienstag 09.00 – 18.00 Uhr / Mittwoch 10.00 – 19.00 Uhr / Donnerstag 09.00 – 21.00 Uhr / Freitag 09.00 – 21.00 Uhr / Samstag 10.00 - 22.00 Uhr / Sonntag 11.00 – 22.00 Uhr

Adresse Planetarium:
Linnering 1
22299 Hamburg

U3 bis Borgweg

Wichtig: Das Planetarium ist wegen der aktuellen Lage bis auf Weiteres geschlossen.

Eine Frage stellen

Details

Faszination Weltall

Vom Wasserwerk zum Sternenfänger 

Seit jeher übt das Weltall eine Faszination auf Menschen aller Altersklassen und Kulturen aus. Es beherbergt funkelnde Sterne und ferne Planeten, auf denen möglicherweise noch anderes Leben existiert. Die Dimensionen scheinen unendlich, unser bisheriges Wissen über die große, dunkle Hülle um unseren Erdball herum begrenzt. Welche Rolle spielen wir in diesem Universum? Was wissen wir bisher darüber und wie sieht es ein wenig näher betrachtet aus? 

Seit über 80 Jahren schon widmet sich das Planetarium Hamburg diesen und ähnlichen Fragen. In dem ehemaligen Wasserturm, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts gebaut wurde, wird Astronomie erfahrbar gemacht. Seitdem entwickelt sich das Planetarium Hamburg inhaltlich und von der Baustruktur her stetig weiter. Bedingt durch Kriege und ein immerwährendes Anpassen an neue technische Gegebenheiten findet die Großelterngeneration einen etwas anderen Ort vor, als er es in ihrer Kindheit war.

planetarium_1

Ein einzigartiges Gesamterlebnis 

Allein in Deutschland gibt es um die 100 Planetarien. Bei einer derartigen Konkurrenz muss man sich schon etwas Besonderes einfallen lassen, um sich zu behaupten. Dem Hamburger Planetarium ist dies gelungen: Schon im Erdgeschoss erwartet den Besucher ein großzügiges Foyer, ein Ausstellungsbereich, ein Shop, eine Cafeteria mit Innen- und Außenbereich sowie drei Aufzüge, die einen barrierefreien Aufstieg zur Aussichtsplattform ermöglichen. Hier kann auf einer Höhe von 42 m die Sicht auf den Stadtpark genossen werden. 

300.000 Besucher pro Jahr sprechen für sich - das Planetarium ist eine über die Region hinweg eine beliebte wie bekannte Begegnungsstätte der Öffentlichkeit mit Kultur und Wissenschaft. Die Projektionskuppel bietet mit einem Durchmesser von 20,6 m genügend Fläche, um verschiedene Shows angemessen in Szene zu setzen. So finden sowohl poetisch-musikalische Events statt als auch Licht- und Lasershows oder Programme, bei denen die Sterne zum Greifen nah erscheinen und Astronomie unterhaltsam erlebt wird.

Aufgrund einer fortschrittlichen und einzigartigen technischen Ausstattung geschieht all dies auf einem spektakulären Niveau. Das Planetarium Hamburg ist das erste Sternentheater weltweit, in dem ein immersives 3D-Bild mit einem 3D-Sound zu einem Gesamterlebnis verschmilzt. Dank einer digitalen 8K-3D-Ganzkuppelprojektion von Zeiss, einer 3D- Soundanlage und der weltweit größten Showlaser- und Lichtanlage in einem Planetarium wird der Besuch einer Show zu einem unvergesslichen Erlebnis.

planetarium_2

Reisen Sie durch Zeit und Raum 

Die Bandbreite des Spielplans lässt keine Wünsche offen und bietet innerhalb der Sparten „Unsere Welt“, „Unser Kosmos“ und „Unsere Stars“ ein facettenreiches Programm an. Ob lehrreiche und zugleich spielerische Produktionen für Kinder ab vier Jahren, Vorträge zu Fachthemen für Hobbyastronomen, Lesungen, Musikshows mit eindrucksvollem Licht- und Klangspiel oder Sternreisen durch Zeit und Raum – wahlweise in 3D und vertont – das Sternentheater ist eine Spielstätte der galaktischen Art. 

Eingebettet in den Hamburger Stadtpark bietet das Planetarium Hamburg eine außergewöhnliche Indoor-Erlebnisalternative zu den vielen oft sportlichen Aktivitäten, die die 148 Hektar große Grünfläche zu bieten hat. 

Wer sich nach einem Besuch auf Sport- oder Spielplätzen, nach einer ausgiebigen Fahrradtour oder beim Drachensteigen ausruhen möchte ist herzlich dazu eingeladen, sich von der Magie der Sterne in andere Sphären entführen zu lassen.

planetarium_3

Fragen und Antworten

Bitte warten

{{var product.name}} wurde dem Warenkob hinzugefügt.

Einkauf fortsetzen

Zur Kasse

{{var product.name}} wurde aus dem Warenkorb entfernt.

Einkauf fortsetzen

Zur Kasse